Kopfweiden zählen in der Gemeinde als Kulturgut

ORTSVERBAND BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: IN DER SAFTRUHE WERDEN DIE BÄUME GESCHNITTEN / KORBFABRIKEN HABEN LANGE TRADITION Februar 2017 KETSCH.In einer Mitteilung erklärt der Ortsverband der Grünen, was es mit den…

Weiterlesen »

Klarer Betrug am Wähler

MARKTPLATZ UND GRÜNE GÜNTHER MARTIN HAT RÜCKGRAT GEZEIGT Dezember 2016 Der Bürgerentscheid ist vorbei, aber wie ich Bürgermeister Kappenstein und Teile des Gemeinderates einschätze, bleiben jetzt der Marktplatz und seine Umgestaltung…

Weiterlesen »

Bürgerentscheid Marktplatz

BÜRGERENTSCHEID: Gemeinderat Günther Martin (Grüne) bezieht Stellung und begründet seine Ablehnung des Umbauprojekts „Kein Gebäude, und schon gar kein neues, unnötiges Rathaus“ Ketsch. Nicht im Namen seiner Fraktion, sondern als Mitglied des…

Weiterlesen »

Mut zur freien Fläche

KETSCHER MARKTPLATZ: BEIM BÜRGERENTSCHEID FÜR DEN ERHALT STIMMEN Oktober 2016 Als ich vor mehr als 20 Jahren nach Ketsch zog, war ich als Landschaftsarchitektin begeistert davon, zukünftig in einer Kommune…

Weiterlesen »