Nikolas Martin soll nachrücken

Gemeinderat Ketsch – Grünen-Fraktion wird wieder vollständig

In der Schwetzinger Zeitung vom 15.9.2021 ist folgender Beitrag über unseren Ortsverein erschienen.

Ketsch. Der Gemeinderat kommt am Montag, 20. September, um 18.30 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung in der Rheinhalle zusammen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem das Nachrücken von Nikolas Martin (Grüne) in den Gemeinderat.

Damit die Grünen-Fraktion nach dem Ausscheiden von Bernd Kraus (wir berichteten) wieder vollständig ist, muss eine Ersatzperson nachrücken. Nach dem Kommunalwahlergebnis von 2019 wäre das Anja Lehmer gewesen, die aber 2020 aus der Partei ausgetreten ist. Nächste Ersatzperson ist Nikolas Martin, der Sohn des Grünen-Ratsmitglieds Günther Martin.

Corona-Regeln beachten
Entsprechend den Regelungen der Corona-Verordnung besteht für die Besucher der Sitzung durchgehend Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2-Maske). Ein Test-/Impf-/Genesenennachweis (3G-Regel) ist nicht zu erbringen. Gleichfalls entfällt nach aktueller Regelung die Angabe der Personalien zur Kontaktnachverfolgung. Die Besucher sind gebeten, beim Betreten der Halle die Hände zu desinfizieren sowie zu allen Personen einen Mindestabstand von 1,5 Meter zu wahren.

Verwandte Artikel