Artenvielfalt

Baumann: Natur mit Einkaufskorb bestimmen ARCHIVARTIKEL

GRÜNE UMWELTMINISTER SPRICHT VON METEORITENEINSCHLAG IN ZEITLUPE In der Schwetzinger Zeitung vom 2.5.2019 ist folgender Beitrag über die Grünen erschienen: KETSCH.Wie steht es um unsere Natur? Wie kann die Artenvielfalt…

Weiterlesen »

Unterstützung durch Gemeinde nicht wie gewünscht

In der Schwetzinger Zeitung vom 5.6.2018 ist folgender Beitrag über unseren Ortsverband erschienen: Bündnis 90/Die Grünen Gemeinderatsmitglied Günther Martin führt eine Gruppe bei einer Gemarkungsfahrt an / Hochspannungsleitung und Ausgleichsflächen…

Weiterlesen »

Betonwand mit Blumenwiese?

NATUR- UND ARTENSCHUTZ UMWELT WIRKLICH IM BLICK BEHALTEN Das geltende Natur- und Artenschutzrecht – so wie es der Ketscher Umweltbeauftragte versteht – schützt offensichtlich nicht die Natur und als Art…

Weiterlesen »

Nur neue EU-Normen können Bio-Vielfalt retten

GARTENSCHAUPARK: GRÜNE LANDTAGSABGEORDNETE MARTINA BRAUN UND MANFRED KERN INFORMIEREN SICH AM LEHRBIENENSTAND BEI GÜNTER MARTIN ÜBER SORGEN DER IMKER   Es summt, wie es sich gehört, am Lehrbienenstand im Gartenschaupark,…

Weiterlesen »

Umtrunk am Insektenhotel

GRÜNE ORTSVERBAND LÄDT AN DEN KARL-LUDWIG-SEE EIN KETSCH.Es summt und brummt derzeit kräftig rund um das Insektenhotel im Naturschutzgebiet Karl-Ludwig-See. Gerade jetzt im Frühling lohnt es sich, die Vorrichtung für die…

Weiterlesen »

Kopfweiden zählen in der Gemeinde als Kulturgut

ORTSVERBAND BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: IN DER SAFTRUHE WERDEN DIE BÄUME GESCHNITTEN / KORBFABRIKEN HABEN LANGE TRADITION Februar 2017 KETSCH.In einer Mitteilung erklärt der Ortsverband der Grünen, was es mit den…

Weiterlesen »

Was passiert mit den Fledermäusen in der Ruine?

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: BEI VERSAMMLUNG WIRD ÜBER DIE ZUKUNFT DER ALTEN ZIEGELEI AM HERRENTEICH DISKUTIERT / NEUES GEWERBEGEBIET FINDET KAUM GEGENLIEBE Februar 2016 KETSCH.Die Zukunft der alten Ziegelei am Herrenteich…

Weiterlesen »